XII. Turnaroundkongress 2024

// Am 6. und 7. Juni 2024 im Rheinhotel Dreesen, Bonn //

Täglich neue Risiken – Wie Unternehmen jetzt proaktiv ihre Zukunftssicherung und ihren Krisenschutz verbessern

Krieg, Inflation, Rezession – die aktuelle Lage lässt vieles vermissen für wirtschaftliches Wachstum. Zinserhöhung, Energieverteuerung, Materialpreisanstieg, Kaufkraftverlust – die finanzielle Basis schwindet. Klimawandel, Artensterben, Trinkwasserverlust, Weltraumschrottgefahren – das globale Gleichgewicht scheint zudem zu kippen. Digitalisierung, New Work, Fachkräftemangel, Lieferkettenstörung – die Herausforderungen wachsen. Täglich neue Risiken und Gefahren drohen. Unternehmer, Manager und andere Führungskräfte erzielen Erfolge heute oft nur, wenn sie trotz aller Unwägbarkeiten vorausschauend früh, flexibel und fundiert nachhaltig profitables und verantwortungsvolles Geschäft planen und realisieren.

Die zahlreichen Herausforderungen angesichts zahlreich akuter Krisen und täglich gravierender Veränderungen bedürfen mehr denn je im Management von Unternehmen eines 360-Grad-Blickwinkels. Die solide Führung der Firma wird zur kreativen Kunst mithilfe diverser Disziplinen. Die strategische Ausrichtung und das eigene Geschäftsmodell inklusive Wertschöpfungskette mit Partnern gehört permanent auf den Prüfstand gestellt. Genauso wie das Risiko-Management.

Märkte verändern sich schnell und stetig, daher muss auch das eigene Business mitunter schleunigst angepasst werden. Technologische Entwicklungen gewinnen nahezu täglich an Tempo. Künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen oder digitale Lösungen für vernetzte Geräte und fortschrittliche Analytik halten Einzug in jedes Unternehmen. Wie sie welche Instrumente nutzen, um Wettbewerbsvorteile zu erzielen, vermitteln erfahrene Experten ebenfalls während der Veranstaltung.

Kurzum: Krisenschutz und Zukunftssicherung gehen Hand in Hand und sind stets zu verbessern. Transformation und Turnaround müssen Unternehmen mitunter parallel und ergänzend betreiben. Mit welchen Mitteln gesundes Wirtschaften in unsicheren Zeiten möglich bleibt, zeigt auch der TURNAROUNDKONGRESS 2024 wieder.

  • „Unternehmen in Deutschland befinden sich in einer Zeit multipler Herausforderungen und in einer richtungsweisenden Transformationsphase. Der Turnaround-Kongress hat über zwei Tage facettenreich wichtige Impulse gesetzt und zum Nachdenken angeregt. Ob Restrukturierung oder ein Restartup, mit den richtigen Themen und guten Umsetzungsideen führt man Unternehmen erfolgreich in die Zukunft. Für mich war der 11. Turnaround Kongress eine sehr gelungene Veranstaltung mit praktischem Mehrwert.“

    Marc S. Tenbieg
    Marc S. Tenbieg Teilnehmer und Geschäftsführender Vorstand beim Deutschen Mittelstands-Bund e.V.
  • „Der TK23 war für mich ein Highlight in diesem Jahr. Die Betrachtung der Digitalen Transformation über zwei Tage aus höchst unterschiedlichen Blickrichtungen und mit ebenso vielen unterschiedlichen Perspektiven war einfach großartig.“

    Dr. Marei Strack
    Dr. Marei Strack Teilnehmerin und Vorstandsvorsitzende der Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V.
  • „Der Turnaroundkongress 2023 hat einen inspirierenden Möglichkeitsraum aufgespannt, wo Teilnehmende und Referendierende sich hervorragend austauschen und nachhaltig über den Tellerrand blicken konnten. Die Lage direkt am Rhein brachte viele Zukunftsthemen im wahrsten Sinne des Wortes in Fluss und die musikalische Überraschung des Abendprogramms rundete den ersten Tag wunderbar ab. Ein fruchtbarer Nährboden für Transformation, denn die entsteht nur durch echte Verhaltensänderung auf der Basis profunder Information.“

    Dr. Alexandra Heinzelmann
    Dr. Alexandra Heinzelmann Referentin und Managerin im Netzwerk „Hallo Arbeit“ der Febrü Büromöbel Produktions- & Vertriebs GmbH
  • „Der Turnaroundkongress 2023 thematisierte umfassend die aktuellen Herausforderungen der Wirtschaft und lieferte daraus abgeleitet wertvolle Impulse für Unternehmen. Nur wer sich bewusst für eine Weiterentwicklung entscheidet und innovative Themen auf die Agenda setzt, kann sich langfristig sicher für die Zukunft aufstellen. Ich habe mich gefreut, auch die großen Potenziale des Pricings in diesem Zusammenhang präsentieren zu können.“

    Prof. Dr. Oliver Roll
    Prof. Dr. Oliver Roll Referent und Managing Partner von Prof. Roll & Pastuch - Management Consultants
  • „Die zwei Tage des Turnaround-Kongresses waren fördernd für Wissen und Netzwerk. Die Vorträge waren sehr interessant, die Kontakte zwischen den Terminen oder am Abend sehr belebend.“

    Jens Pohlmann
    Jens Pohlmann Podiumsgast als Unternehmer und Geschäftsführender Geschäftsführer der ProContur GmbH
  • „Eine sehr anregende Tagung, die sehr unterschiedliche Gesichtspunkte aufgezeigt hat. Zur Digitalisierung gab es Vorträge von der ersten Datenerfassung bis zur richtigen Gestaltung von Apps, die sehr deutlich den Bezug zu den Menschen aufzeigten, denen die neuen Prozesse assistieren sollen. Wie wir das Auf und Ab von Firmen so betrachten können, dass es auch bei multiplen Krisen immer wieder aufwärts geht, wurde beeindruckend dargestellt.“

    Prof. Dr. Katharina Morik
    Prof. Dr. Katharina Morik Referentin und Mitbegründerin des Lamarr Instituts für Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz
  • „Der Turnaroundkongress 2023 war inhaltlich die beste Tagung an der ich seit vielen Jahren teilgenommen habe. Die Betrachtung des zentralen Themas der Digitalen Transformation über zwei Tage aus höchst unterschiedlichen Blickrichtungen war überaus beeindruckend und intensiv!“

    Jan Schneider-Maessen
    Jan Schneider-Maessen Teilnehmer und Geschäftsführender Vorstand des Bundesverbandes Credit Management e.V.
  • „Das war eine sehr gelungene Veranstaltung. Ich gratuliere.“

    Prof. Dr. Peter Fissenewert
    Prof. Dr. Peter Fissenewert Referent und Partner der Kanzlei Buse sowie Professor für Wirtschaftsrecht
  • „Echte Take-aways fürs Business und den Alltag in einer digitalen Transformation gab es auf dem diesjährigen Turnaround Kongress – Der Netzwerkabend und Perspektivwechsel mit relevanten Kontakten in familiärer Atmosphäre des Rheinhotel Dreesens hat mir Spaß gemacht und wertvolle Erkenntnisse gebracht“

    Sandra Weigel
    Sandra Weigel Senior Manager | Human Capital Deloitte Consulting GmbH

Impressionen vom TK 2023

Neuigkeiten vom XI. TK 2023

Seite 1 von 5

::: Referenten :::

Turnaroundkongress

Wir bringen für Sie hochkarätige, internationale Referenten aus der Wirtschaft, der Rechtswissenschaft, der Hochschulen  und anderen wichtigen gesellschaftlichen Bereichen zum Turnaroundkongress.

::: Tagungsort Dreesen :::

Neuigkeiten vom TK 2023

Wer bei uns im Hotel aus seinem Zimmer auf den Rhein blickt, der sieht mehr als einen Strom. Seit jeher ist der Rhein ein Sehnsuchtsort. Wo einst Charlie Chaplin oder Konrad Adenauer ein- und ausgingen, begrüßen wir heute nette Menschen aus aller Welt.

::: Netzwerk :::

Turnaroundkongress

Networking ist das A und O für ein erfolgreiches Business. Häufig ergeben sich ganz nebenbei neue geschäftliche Möglichkeiten, wenn sich z.B. durch ein Treffen während des Kongresses ein neuer Kontakt ergibt.

12
Kongresse
304
Redner
4450
Teilnehmer
8684
Manuskriptseiten

Foto-Galerie ansehen

Schauen Sie sich die Veranstaltung 2023, im Hotel Dreesen an